Urban Finance: Finanzierung grüner Infrastrukturen und Stadtentwicklungskonzepte

Die Finanzierung nachhaltiger urbaner Infrastrukturen und Sektoren ist ein Kernproblem der Stadtentwicklung weltweit und ist bereits Gegenstand lebhaften internationalen Austauschs. Die Diskussion leidet aber an einer Parzellierung der Expertise zu Urbanisierungs-, Technologie- und Finanzmarktbelangen und bedarf eines vertiefenden Dialogs zwischen Städten, Wissenschaft, Finanzsektor, Industrie und Zivilgesellschaft.

Ziele (operativ)

Statusanalyse und Praxiswissen zu nachhaltigen Finanzierungsoptionen für Kommunen, Stakeholder und Projektpartner, mit denen BMBF im Rahmen seiner internationalen Urbanisierungsvorhaben in Austausch steht.

Forschungsthemen

  • Analyse von Chancen und Risiken innovativer Instrumente
  • Integration von Urbanitäts- und Nachhaltigkeitsindikatoren in Risikobewertung
  • Vermittlung zwischen öffentlichen und privaten Kalkülen sowie lang- und kurzfristigen Investitions- und Nachhaltigkeitszielen

Beteiligte Akteure/Experten

Städtevertreter/-verbünde, Urbanisierungsforschung, Finance-Forschung, institutionelle Investoren, internationale Zusammenarbeit.

Zuletzt geändert am