Prof. Dr.-Ing. Peter Michel

Fraunhofer-Institut für Werkstoffmechanik IMWS

Deutschland

Kurzbiographie

Berufstätigkeit

2013 bis heute

Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS
Geschäftsfeldleiter Polymeranwendungen
Leiter Polymerverarbeitung am Pilotanlagenzentrum PAZ, Schkopau
Berufung zum Professor für Kunststoffverarbeitung an die Hochschule Merseburg (2014)

2001 bis 2013

Rehau AG & Co
Leitung Forschung und Innovation (2001-2005)
AL Vorentwicklung Automotive (ab 2005)

1995 bis 2000

Kunstfaserwerk Erwin Hahl GmbH
(später: Hahl Filaments GmbH heute: Lenzing Group)
Projektarbeit in USA (1995 - 1996)
Technische Leitung Borsten-Monofile (1996 – 1998)
Stabsstelle Leiter Central Developement (1999)
Managing Director im Werk Specialty Filaments Czech s.r.o. in Plana nad Luzninci (1999 - 2000)

1994 – 1995 Selbständig

Beratender Ingenieur für Kunststoffverarbeitung und Kunststoffe im Bauwesen

1992 – 1994 Hüls Troisdorf AG (heute diverse Folgeunternehmen)

Leiter Kunststoffverarbeitung im Tochterunternehmen Trolining GmbH (1992 – 1994)
Leiter Abteilung Anwendungsentwicklung (1992)

1983 - 1982 Universität-GH-Paderborn

Oberingenieur (1986 – 1992)
Forschungsingenieur (1983 – 1986)

Berufliche Aus- und Weiterbildung

1998 Universität-GH-Paderborn

Habilitation im Fach Kunststofftechnologie (Priv. Doz. Dr.-Ing. habil.) Thema: Schweißverfahren in der Kunststoffverarbeitung

1987

Promotion zum Doktor Ingenieur Thema: Parameteroptimierung beim Heizelementstumpfschweißen am Beispiel von HDPE

1978 – 1983

Studium Maschinenbau/Fertigungstechnik
Vertiefung Kunststofftechnik, Abschluss Dipl.-Ing.

1977-1978 Ruhr-Universität Bochum

Studium Mathematik / Physik

Session Beitrag

02/11/2016, 14:00 - 15:30

A . Nachhaltige Produktion
Download der Präsentation (5,4 MB)

Zuletzt geändert am